Generalversammlung

Generalversammlung 2019

mit Besichtigung der Lenk Milch AG

An der Generalversammlung vom 6. Juni 2019 von der Ländlichen Entwicklung Berner Oberland wurde Ueli Abplanalp als neuer Präsident gewählt. Der Verein gratulierte der Boltig-Metzg zur erfolgreichen Zertifizierung mit dem Regionalprodukte-Label «regio.grantie» und informierte über die stolze Umsatzsumme der Lizenznehmer mit zertifizierten Regionalprodukten in der Höhe von über 3.5 Millionen Franken im vergangenen Jahr.

Nachfolgend finde Sie einige Impressionen der anschliessenden Besichtigung der Lenk Milch AG - einem Lizenzenehmer der Regionalmarke Berner Oberland. 

Hier gelangen Sie zu kompletten Medienmitteilung.

Hier gelangen Sie zum Jahresbericht.

 

Christian Rubin und Ueli Abplanalp
Produktionsstätte Lenk Milch AG
Geschäftsführer Walter Treuthardt in seinem Element
Käseproduktion der Lenk Milch AG
Martin Jutzeler, Ruth Brog und Ueli Abplanalp bei der Besichtigung
Die Käseplatte beim anschliessenden Apéro mit Köstlichkeiten der Lenk Milch AG